AfroGospel Festival im Stadeum

DIe Vorbereitungen auf das große AfroGospel Festival 2013 im Stadeum am 11. Mai laufen auf Hochtouren!

Wir haben bereits im Mass Choir mit insgesamt 6 Chören geprobt und freuen uns seitdem noch mehr auf die Veranstaltung. Der Vorverkauf der Karten startet ab sofort! Wir freuen uns auf Sie!

AfroGospel Festival 2013
AfroGospel Festival 2013

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Auszug von Stadeum.de

AfroGospel Festival 2013

African Spirituals sowie traditionelle und moderne Gospels

Mamsie Tsosane

Nach dem Erfolg des AfroGospel Festivals in 2011 und 2012 werden beim 3. AfroGospel Festival am 11. Mai 2013 wieder internationale Solisten und vielversprechende Gospelchöre beim 3. AfroGospel Festival im STADEUM das Publikum begeistern.

Der aus Nigeria stammende VeranstalterFolarin Omishade möchte mit African Spirituals sowie einer Mischung aus „weißen“ und „schwarzen“ Gospels die Zuschauer in den ca. 3,5 Stunden in die Welt des Gospel mitreißen und so die frohe Botschaft verkünden.

Babajide Oladimeji wird erneut mit seinen „sprechenden Trommeln“ beeindrucken, die nur sehr wenige Künstler in seiner Perfektion beherrschen. Auch der bekannteste Gospel-Saxophonist Irlands Adeniyi Allen-Taylor möchte mit seinen Tönen Stade verzaubern. Ebenso ein Muss ist Mamsie Tsosane, die mit ihrer Bühnenpräsenz bereits im vergangenen Jahr das Publikum überzeugt hat. Diesmal wird sie wunderbare Lieder aus Afrika präsentieren. Die Herren Simple sind mittlerweile zu festen Partnern von AfroGospel geworden.

Folarin Omishade, Foto: Dirk Rotermund

Außerdem darf sich das Publikum auf den charismatischen Sänger Peter Onu aus Nigeria freuen, der schon mit vielen bekannten Künstlern seines Landes gegospelt hat – mit einer Stimme, die Afrika beinahe greifbar macht. Auch der nigerianische Gospelsänger Patrick Omoregbe ist dabei, der dank seiner warmen und ausdrucksstarken Stimme nicht nur als Solist berührt, sondern auch zusammen mit Big Mama and the Golden Six.

Folgende Gospelchöre werden für Stimmung sorgen: St. Paul´s Gospel Voices Buxtehude, Joy´n Music Neu Wulmstorf, Good News Singers Harsefeld, Hamburg Gospel Ambassadors, The Royal Priesthood Voices, Old Country Gospel Compana sowie Amazing Afrique.

Als Highlight werden im Finale über 250 Sängerinnen und Sänger auf der Bühne stehen und sowohl stimmlich als auch tänzerisch eine atemberaubende Atmosphäre schaffen.

Veranstalter: Folarin Omishade, Hamburg

 

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.