Chronik

Seit mittlerweile über 30 Jahren besteht der Neu Wulmstorfer Gospelchor Joy’n Music und zählt damit zu einem der ältesten Chöre in der Gemeinde.

 

März 2013: Zusammen mit dem Klassik-Chor Singspiration gehen wir auf unsere erste große Konzertreise auf Mallorca. Highlight ist ein kleiner Auftritt in der großen Kathedrale von Palma de Mallorca.

15.12.2012: Nur drei Monate später laden wir uns den Klassik-Chor Singspiration und das symphonische Blasorchester des Neu Wulmstorfer Gymnasiums für ein besinnliches Weihnachtskonzert in der Lutherkirche Neu Wulmstorf ein.

15.09.2012: Zusammen mit dem Lüneburger Gospelchor geben wir ein großes Doppelkonzert in der Lutherkirche.

10.12.2011: Mit einem großen Weihnachtskonzert lassen wir das Jahr 2011 ausklingen.

23.04.2010: Mit einem großen Konzert feiern wir unser 30 jähriges Jubiläum und bedanken uns bei unserem treuen Publikum.

Dezember 2009: Erstes großes Weihnachts-Konzert unter neuer Leitung.

Februar 2008: Nach fast 12 Jahren gibt Thomas Faßnacht die Chorleitung an Michael Suerbier als Kommissar ab. Die ausgebildete Mezzo-Sopran-Sängerin Sam Eu Jacobs löst Herrn Suerbier als Kommissar-Leiter ab.

Mitte 2007: Michael Suerbier wird erster Pianist. Zum ersten Mal kann sich der Chorleiter vollständig auf den Gesang konzentrieren.

08.12.1996 und 09.11.1996: Die ersten beiden großen Konzerte in der Lutherkirche Neu Wulmstorfs.

August 1996: Thomas Faßnacht wird erster Chorleiter und löst Peter Heller als Kommissarleiter ab

20.01.1996: Wir nehmen die CD „Macht hoch die Tür“ auf. Darauf zu finden: Unsere liebsten Weihnachtslieder.

November 1995: Peter Heller wird Kommissarleiter des Chores, Vincent Kaczmarczyk verlässt uns ein Monat zuvor.

05.11.1994: Wir beteiligen uns an einem großen Gospelkonzert in Bramel

Januar 1994: Wir begrüßen Vincent Kaczmarczyk als neuen Chorleiter im Chor!

06.01.1991: Erstes Neu Wulmstorfer Neujahrssingen- damals organisiert vom Kulturverein e.V.. Noch heute sind wir jedes Jahr mit dabei!

21.05.1989: Das erste Gospelkonzert unter dem neuen Namen Joy’n Music – ebenfalls in der Lutherkirche in Neu Wulmstorf!

06.09.1987: Unser erstes eigenes Konzert in der Neu Wulmstorfer Lutherkirche. Diese Konzerte sind seitdem zu einer regelmäßigen Tradition geworden.

Mai 1985: Unsere erste Plattenaufnahme in Neu Wulmstorf!

05.05.1984: Zusammen mit dem damals neugegründeten Chor von Horst Thiele, sowie den Chören aus Langenhagen und Hildesheim, gaben wir ein großes Konzert im Gymnasium Neu Wulmstorf unter dem Namen „The New Gospeltrain“ bzw. „Die Vereinigten Gospelchöre“.

20.09.1980: Das erste große Konzert in der St. Paulus Kirche in Buxtehude. Gemeinsam mit den Chören aus Hildesheim und Langenhagen zählten wir 67 Sänger und Sängerinnen, sowie Instrumentalisten.

24.01.1980: An diesem Tag gründet der damals neue Kantor der Lutherkirche, Horst Thiele, den Chor. Damals noch mit dem Namen Gospel Train.